News
Herzlich Willkommen bei den Tropics Oberhaching. Die Seite befindet sich noch im Aufbau, Danke
   
TSV-Geschäftsstelle Bahnhofstr. 13
82041 Deisenhofen
Öffnungszeiten Die Geschäftsstelle ist leider
bis auf weiteres geschlossen
089 613 6633

Die Seite durchsuchen

Abschied auch von Lukas Dollinger

Torsten Walter war die letzten sechs Spielzeiten ein wichtiger Teil der Tropics-Familie. Als absoluter Mannschaftsspieler, der immer den Teamgedanken vor seine eigenen Interessen stellte, war der gebürtige Rheinländer sowohl innerhalb der Mannschaft als auch im Verein eine anerkannte Persönlichkeit. Vor allem zu Regionalligazeiten bewies der 1,88 cm Shooting Guard in wichtigen Momenten seine spielerische Klasse. In der Verteidigung war er ein absoluter Kettenhund und gewann den Gelbhemden offensiv so manches Spiel mit seiner eiskalten Ruhe bei spielentscheidenden Würfen. Wenn man in der Crunchtime einen Dreier brauchte, bewies Walter oft seine Clutch-Fähigkeiten und hatte großen Anteil am Aufstieg in die BARMER 2.Basketball Bundesliga Pro B.

Nach dem Bundesligaaufstieg war der mittlerweile 30-jährige jedoch von großem Verletzungspech geplagt. In der Saison 2019/2020 konnte der Distanzwurfspezialist lediglich ein Saisonspiel mitmachen und verletzte sich im Heimspiel gegen die Orange Academy Ulm schwer an der Achillessehne. Trotzdem kämpfte sich die Nummer 7 monatelang durch die Reha und arbeitete hart an seinem Comeback. Der frisch gebackene Familienvater war im Laufe der Saison sowohl privat als auch beruflich sehr eingespannt. Zudem hatte die lange Verletzungspause auch bei einem Musterprofi wie Ihm Spuren hinterlassen. Trotz Schmerzen stellte sich Walter immer in den Dienst des Teams und deutete in vielen Spielen an, dass er unter anderen Umständen auch in der Bundesliga regelmäßig ein absoluter Leistungsträger wäre.

Sechs Jahre lang war Torsten Walter absolut loyal gegenüber dem Verein und mit vollem Herzen dabei. Ein absoluter Teamplayer und großes Vorbild für die jungen Spieler. Neben seiner Tätigkeit als Jugendtrainer betreute der IT-Fachmann auch die Website der Tropics. Dass er sich nun vermehrt um seine Familie kümmern will und die Verletzungsproblematik in Griff bekommen möchte ist völlig verständlich. Der erste Vorstand Bernd Schubert überreichte dem Rheinländer nach dem letzten Saisonspiel eine lebenslange Dauerkarte. Danke für deine großen Verdienste für den Verein Torsten!

Lukas Dollinger verabschiedet sich studienbedingt

Der 22-jährige Lukas Dollinger wird kommende Saison nicht mehr für die Tropics spielen. Mit großen Hoffnungen wurde der Nachwuchscenter vor der letztjährigen Runde verpflichtet. In den Testspielen bestätigte er die in Ihn gesetzten Erwartungen und war die große Überraschung der Vorbereitung. Bei den Duellen gegen die Pro A Teams zeigte er seine ganze Klasse. Punktete zweistellig und behauptete sich mit seinem wuchtigen Körper auch unter den Brettern um beim Kampf um die Rebounds. Dann jedoch traten Knieprobleme, mit denen er auch zu Beginn seiner Karriere immer zu kämpfen hatte, auf. Monatelang kämpfte sich der sympathische Innenspieler, der auch über einen soliden Distanzwurf verfügt, durch die Reha. Als er endlich wieder fit war, war die Saison jedoch gelaufen. Aufgrund eines Studiumwechsels verlässt der gebürtige Kaufbeurer nun die bayerische Landeshauptstadt und somit auch die Tropics. Der TSV bedankt sich bei Lukas für seinen Einsatz und wünscht Ihm sowohl privatlich als auch beruflich alles Gute.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.