News
Herzlich Willkommen bei den Tropics Oberhaching. Derzeit sind leider keine Zuschauer in der Halle erlaubt.
   
TSV-Geschäftsstelle Bahnhofstr. 13
82041 Deisenhofen
Öffnungszeiten Die Geschäftsstelle ist leider
bis auf weiteres geschlossen
089 613 6633

Die Seite durchsuchen

85:96 Niederlage gegen den Tabellenzweiten

Bereits während der Trainingswoche deutete sich an, dass die Oberhachinger Basketballer mit einem stark dezimierten Kader in die Partie gegen die Orange Academy gehen werden. Omari Knox, der sich bereits in Dresden mit Rückenschmerzen über das Feld quälte, wurde nach Rücksprache mit der medizinischen Abteilung geschont und soll sich in Ruhe auskurieren. Kapitän Peter Zeis musste krankheitsbedingt passen. Topscorer Janosch Kögler ging sozusagen direkt aus dem Krankenbett in die Partie und war nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Glücklicherweise gab es zumindest keine Coronafälle. Alle PCR-Test waren negativ.

Tabellenzweiter gastiert in Oberhaching

Nach der Niederlage beim Tabellenführer in Dresden steht die nächste schwere  Aufgabe für Kögler&Co. auf dem Programm. Am kommenden Sonntag (Spielbeginn 16:00, wie gewohnt in kostenlosen Livestream übertragen) gastiert mit der Orange Academy Ulm der aktuelle Tabellenzweite in der Grundschule Deisenhofen.

75-92 ( 34:46)  Niederlage  bei den Sachsen

Mit guten Neujahresvorsätzen machte sich die Tropics-Delegation am Sonntag Morgen auf die lange Auswärtsreise nach Dresden. Um den Tabellenführer, der vor allem in der heimischen Margon Arena eine absolute Macht ist, zu schlagen hätten die Mannen um die beiden Kapitäne Janosch Kögler und Peter Zeis ein perfektes Spiel gebraucht. Während die Gelbhemden eines Ihrer schwächeren Saisonspiele zeigten, präsentierten sich die Gastgeber von Ihrer Sahneseite und verteidigten hochverdient die Tabellenführung.

Schwere Auswärtsaufgabe bei den Titans

Nach eine kurzen Weihnachtspause wartet am zweiten Januar bereits die erste Herkulesaufgabe im neuen Jahr auf die Mannen um die Kapitäne Zeis und Kögler. Spielbeginn ist am Sonntag um 16 Uhr.

Die Partie wird von den Gastgebern wie gewohnt live übertragen. Die Übertragung bietet mehrere Kameraeinstellungen, u.a. Drohnenaufnahmen aus den luftigen Höhen der Margon Arena. Zudem wird das Spiel professionell kommentiert.

86:81 Heimsieg – Oberhaching auf Platz 4

Nach spektakulären und hochklassigen 40 Minuten behielten die Mannen um die Kapitäne Peter Zeis und Janosch Kögler hochverdient die Oberhand. Mit nunmehr 7 Siegen aus den letzten 8 Spielen findet das Basketballwunder seine Fortsetzung und die Tropics verbringen die Weihnachtszeit auf dem vierten Tabellenplatz.

Rückrundenauftakt gegen den Tabellennachbarn

Nach der sehr überzeugenden Vorstellung gegen Hanau gastiert mit den Fraport Skyliners Juniors das nächste Team aus Hessen in der Grundschule Deisenhofen. Spielbeginn diesmal zu ungewohnter Zeit am Donnerstag um 19:30 Uhr. Auch im Duell gegen Frankfurt sind keine Zuschauer in hder Halle erlaubt. Die Fans können jedoch wie zuletzt im Livestream live mit dabei sein.

Beeindruckender 78:52 Start Ziel Sieg der Gelbhemden

Mit einem fullminanten Start-Ziel Sieg, bei dem die Oberhachinger Basketball erneut eine defensive Glanzleistung zeigten, verbuchten Kögler & Co. die nächsten Punkte auf der Habenseite.

Duell der Defensivspezialisten

Nach dem grandiosen Auswärtssieg in Ulm gilt es für die Mannen um die beiden Kapitäne Peter Zeis und Janosch Kögler am kommenden Samstag nachzulegen. Zu Gast in Oberhaching sind die Hanau White Wings. Wie bereits angekündigt finden die Heimspiele im Dezember aufgrund der aktuellen Situation ohne Zuschauer statt. Wie immer bieten die Tropics den Livestream für Ihre Fans an. Spielbeginn ist Samstag 19 Uhr.

Erneut tolles Templay und starke Defense als Schlüssel zum Auswärtserfolg

In einem hochdramatischen Thriller, der an Spannung nicht zu überbieten war, verbuchten die Jungs um die beiden Kapitäne Janosch Kögler und Peter Zeis nach 45 hartumkämpften Minuten einen wichtigen Auswärtserfolg bei der Orange Academy Ulm. Nach nun mittelweile fünf Siegen aus den letzten sechs Partien bleiben die Tropics das Team der Stunde und die bislang größte Überraschung der BARMER 2.Basketball Bundesliga ProB.

Nach dem gelungenen Derby gegen die Nachwuchsmannschaft des FC Bayern München Basketball geht es am kommenden Samstag, dem 11.12.2021, zum nächsten hochkarätigen Nachwuchsprogramm in der 2. Basketball Bundesliga: Der OrangeAcademy aus Ulm.

77:65 Heimsieg – Starke Defense als Schlüssel zum Erfolg

Mit einer vor allem defensiv eindrucksvollen Vorstellung sicherten sich die Mannen um die beiden Kapitäne Janosch Kögler und Peter Zeis den vierten Sieg aus den letzten fünf Spielen. Nach 40 hartumkämpften Minuten waren die Tropics vor knapp 700 Zuschauern im Livestream der hochverdiente Sieger des Münchener Derbys.

Der TSV reagiert auf die aktuelle Lage – Bis Januar finden die Heimspiele ohne Publikum statt

Erster Vorstand Bernd Schubert: “Die derzeitige Lage erfordert ganz offensichtlich ein kollektives, verantwortungsvolles Handeln im Sinne der Gesellschaft und der Gesundheit von uns allen. Wir als TSV Oberhaching wollen mit bestmöglichen Beispiel vorangehen und haben entschieden die kommenden drei Heimspiele ohne Zuschauer zu spielen. Wir bleiben optimistisch, dass die erneute Phase der Distanz zu den Fans nicht allzu lange vorherrschen wird. Sicherheit hat oberstes Gebot und wir wollen mit gutem Beispiel voran gehen.”

Sieg auf der Lauterer Höhe – TSV setzt sich im Mittelfeld der Liga fest

In einem weiteren richtungsweisenden Spiel im Kampf um die Playoff-Teilnahme konnten die Oberhachinger wichtige Punkte aus Coburg entführen. Dabei waren die Voraussetzungen für das Gastspiel in der Veste Stadt eher suboptimal. Kapitän und Führungsspieler Peter Zeis konnte die Fahrt nach Oberfranken nicht mitmachen. Weitere Spieler waren unter der Woche krank oder angeschlagen und konnten nur durch die Hilfe der Physiotherapeuten Andreas Strobel/Ralf Philipowski rechtzeitig für das Spiel in der HUK Arena fitgemacht werden.

Wichtiges Auswärtsspiel bei den Oberfranken

Trotz einer starken Leistung gegen den Tabellenführer Dresden reichte es am vergangenen Wochenende für Zeis & Co. nicht zum Sieg. Umso wichtiger wird die Partie beim BBC Coburg, einem direkten Konkurrenten im Kampf um die Playoffränge. Spielbeginn ist Samstag um 16:00 Uhr in der HUK-Arena. Die Tropics-Fans können das Spiel wie gewohnt im Livestream des Gastgebers verfolgen.

86-92 ( 40:43 ) gegen die Titans  - Starkes Debüt von Omari Knox

Trotz großartigen Kampfgeist und einer guten Leistung sollte es am Ende nicht zu einem Sieg gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Sachsen reichen. Die Gäste entführten am Ende verdient die Punkte mit nach Sachsen und bleiben weiter an der Spitze der BARMER 2.Basketball Bundesliga ProB.

Tropics erneut krasser Außenseiter

Nach dem Sensationserfolg gegen die EPG Baskets aus Koblenz können sich die Fans des TSV Oberhaching auf das nächste Highlight in der Grundschule freuen. Am Samstag Abend (Spielbeginn 19 Uhr) ist mit den Dresden Titans erneut der ungeschlagene Tabellenführer zu Gast in der Grundschule.

Tropics mit einem 87-64 Sensationssieg über EPG Koblenz

Genau wie in der biblischen Sage David gegen Goliath trafen am Samstagabend zwei absolute Gegensätze aufeinander. Einerseits der kleine und mutige Turn und Sportverein aus Oberhaching, der sich dem übermächtig scheinenden Gegner mit viel Herzblut und Leidenschaft stellt. Auf der anderen Seite die Startruppe aus Koblenz, gespickt mit starken sowie namhaften Profis und mit dem mittelfristigen Ziel den Standort in die BBL zu bringen.

Als der neue Kapitän Peter Zeis das Trainerteam ein paar Minuten vor Ende des Spiels fragte ob es sein kann, dass der Score an der Anzeigetafel stimmt, konnten die Tropics selber nicht glauben was an dem denkwürdigen Abend passiert war. Dank dem besten Spiel der Vereinsgeschichte zwang man den Ligatopfavorit, deren Etat im hohen sechsstelligen Bereich liegt, in die Knie und sorgte für ein Basketballwunder.

Wohlers beendet Profilaufbahn – Verabschiedung am Samstag

Mit der bisher besten Saisonleistung sicherten sich die Tropics in Karlsruhe einen immens wichtigen Sieg. Am kommenden Samstag kommt mit den EPG Baskets Koblenz der absolute Topfavorit nach Oberhaching. Spielbeginn, Samstag 19 Uhr. Eine Registrierung ist nach Rücksprache mit den Behörden derzeit nicht notwendig. Allerdings gilt nach wie vor die 3G Regel.

Oberhaching gewinnt dank starker Teamleistung mit 82-71

Im richtungsweisenden Auswärtspiel bei den KIT Arvato Wizards Karlsruhe konnten die Mannen um Kapitän Janosch Kögler mit einer bärenstarken Teamleistung den wichtigen Auswärtssieg mit nach Oberhaching nehmen.

Richtungsweisendes Spiel bei den Arvato Wizards

Trotz einer starken Vorstellung gegen die Giessen Rackelos reichte es am vergangenen Sonntag nicht zum Heimsieg. Bei den Arvato Wizards Karlsruhe haben die Mannen um Kapitän Janosch Kögler nun die nächste Chance wichtige Punkte auf der Habenseite zu verbuchen.

Starke Defense und viel Kampfgeist reichen nicht zum Sieg

Nach zuletzt zwei schwachen Auftritten in der Ferne hatte sich die Truppe um Kapitän Janosch Kögler viel vorgenommen für das Heimspiel gegen die Depant Giessen 46ers. 40 Minuten aufopferungsvoller Kampf und eine deutlich verbesserte Defensivarbeit sollten am Ende jedoch nicht ganz reichen. Denkbar knapp unterlagen die Oberhachinger Basketballer den Hessen und standen trotz ansprechender Leistung mit zum Schluss mit leeren Händen da.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.