News
Herzlich Willkommen bei den Tropics Oberhaching.
   
TSV-Geschäftsstelle Bahnhofstr. 13
82041 Deisenhofen
Telefon: 089 6136633
Öffnungszeiten TSV-Geschäftsstelle  Montag von 10-12 Uhr, oder nach
telefonischer Vereinbarung für den
Publikumsverkehr persönlich erreichbar.
089 613 6633

Die Seite durchsuchen

Oberhachinger Basketballer bei den heimstarken Schwaben gefordert

Nachdem am vergangenen Wochenende der nächste Sieg gegen Breitengüßbach eingefahren wurde, wartet am kommenden Samstag in Fellbach die nächste schwere Herausforderung auf die Gelbhemden. Spielbeginn beim heimstarken Aufsteiger ist 17:30 Uhr. Die Gastgeber streamen das Spiel kostenlos.

Oberhaching rettet Vorsprung ins Ziel

Mit dem 13.ten Saisonsieg machte die Truppe um die beiden Kapitäne Peter Zeis und Janosch Kögler einen großen Schritt in Richtung Playoff Teilnahme. Dabei machte man es unnötig spannend und ließ die Gäste, die niemals aufgaben, nach einem komfortablen 25 Punkte Vorsprung nochmal rankommen.

Bayerisches Derby – Spielbeginn Samstag 19 Uhr – Grundschule Deisenhofen

Mit dem TSV Tröster Breitengüßbach gastiert ein Traditionsverein des deutschen Basketballs im „Deisen Dome“. Nach ein paar Jahren Pause kehrten die Oberfranken diese Saison in die Bundesliga zurück. Davor war der Bamberger Vorort über fast 30 Jahren ein Zweitligist. Vor allem die gute Jugendarbeit ist das Steckenpferd unseres kommenden Gegners.

Bärenstarkes drittes Viertel ( 34:10 ) ebnet Weg zum 97:82 Sieg

Die rund 180 Zuschauer im „Deisen Dome“ Deisenhofen sollten Ihr Kommen nicht bereuen. Nach einer deutlichen Leistungssteigerung nach der Halbzeit sicherten sich Zeis & Co. hochverdient den nächsten Sieg und sind somit weiterhin aussichtsreich im Playoff Rennen.

Ahorn BIS Baskets derzeit in starker Form

Am kommenden Samstag (Spielbeginn 19 Uhr, Grundschule „Deisen Dome“ Deisenhofen) steht die nächste richtungsweisende Partie für die Oberhachinger Basketballer an. Die Gäste aus Speyer, die derzeit neun Siege auf dem Konto haben, kämpfen genau wie die Gelbhemden um den Einzug in die Playoffs. Zuletzt konnten die Baskets vier Ihrer letzten fünf Spiele gewinnen und spielen derzeit in bestechender Form.

300 Oberhachinger Fans peitschen Ihr Team zum 77:71 Sieg

Nach 40 Minuten bedingungslosem Kampf sicherten sich die Tropics den Derbysieg gegen den FC Bayern Basketball. Obwohl es von beiden Teams eher ein defensiv geprägtes Spiel war, wurde viel Werbung für den Sport gemacht. Knapp 600 Zuschauer sorgten für eine tolle und faire Stimmung im BMW Park.

Samstag 16:30 im BMW Park

Am kommenden Samstag kommt es im BMW Park zu einem kleinen Jubiläum. Zum zehnten Mal kommt es in der BARMER 2.ten Basketball Bundesliga Pro B zum Münchener Derby FC Bayern München 2 gegen die Oberhaching Tropics. Die bisherigen Aufeinandertreffen boten stets viel Spannung und hochklassigen Basketballsport. Unsere Gastgeber liegen mit einer Bilanz von 5 Siegen und 4 Niederlagen in der Derbybilanz leicht vorne.

92:102 Heimniederlage gegen Tabellenführer Rhöndorf

Über weite Strecken des Spiels boten die Oberhachinger Basketballer eine starke Leistung. Am Ende sollte es aber nicht ausreichen um den Tabellenführer aus Rhöndorf zu bezwingen

Tropics empfangen Aufstiegskandidaten – Samstag 19 Uhr

Am Samstagabend kommt der aktuelle Tabellenführer und Meisterschaftsfavorit aus Rhöndorf in den „Deisen Dome“. Unsere Gäste, die als absoluter Favorit auf den Aufstieg in der BARMER 2.te Basketball Bundesliga Pro A gelten, haben eine ganz große und lange Tradition. Zwischen 1995 und 1999 spielte der Verein in der ersten Bundesliga und ist das Aushängeschild von Bad Honnef. Der Standort ist zudem für sehr gute Jugendarbeit im deutschen Basketball bekannt.

85:61 Sieg an der Donau

Dank einem starken Auftritt über 40 Minuten konnten die Tropics Ihre Siegesserie eindrucksvoll ausbauen. Mit inzwischen 10 Siegen hat Oberhaching einen wichtigen Schritt in Richtung Playoff Teilnahme gemacht.

Oberhaching will sich die nächsten Punkte erkämpfen

Am kommenden Samstag wollen die Tropics beim Auswärtsspiel in Ehingen den nächsten Sieg einfahren. Spielbeginn in der Sporthalle beim Johann-Vanotti-Gymnasium, die über eine Zuschauerkapazität von 1500 Leuten verfügt, ist um 18 Uhr.

80:75 gegen CATL Basketball Löwen Erfurt

Durch einen sensationellen Heimsieg gegen den Tabellenzweiten aus Erfurt sicherten sich die Oberhachinger Basketballer wichtige Punkte im Kampf um die Playoff Plätze. Dank einer bärenstarken zweiten Halbzeit konnte man die Könige der Tiere nach der Pause zähmen und drehte durch bedingungslosen Kampf das Spiel.

Tabellenzweiter zu Gast in Oberhaching – Samstag, 19 Uhr

Auf die Oberhachinger Fans wartet am kommenden Samstag, Spielbeginn 19 Uhr im Deisen-Dome (Grundschule Oberhaching), ein wahrer Leckerbissen. Mit dem aktuellen Tabellenzweiten aus Erfurt kommt eine absolute Spitzenmannschaft in die Gemeinde.

Oberhaching gewinnt mit 77:67 bei den Black Forest Panthers

Eine Szene 1:30 Minuten vor Ende des Spiels könnte das Spiel nicht besser beschreiben. Die Gastgeber sind nochmal auf 64:70 rangekommen. Maxwell Temoka Dogma erkämpft sich gegen den zwei Köpfe größeren ehemaligen NBA-Prospekt Daniel Mayr ( 217cm ) mit unbändigen Willen den Offensivrebound. Anschließend wird Omari Knox in der Ecke gefunden und versenkt eiskalt den Dreier und somit den Dagger in diesem Spiel.

Wichtiges Auswärtsspiel für die Oberhachinger Basketballer

Am kommenden Sonntag (Spielbeginn 17 Uhr, kostenloser Livestream der Gastgeber) wollen die Kyberg-Riesen in Schwenningen nach zuletzt zwei Niederlagen wieder zurück in die Erfolgsspur.

Knappe Niederlage im Spiel um den Titel der Südostdeutschen Meisterschaft

Mit zwei Siegen und einer Niederlage konnten sich das Ü35-Team des TSV Oberhaching-Deisenhofen Tropics am vergangenen Sonntag für die Deutsche Meisterschaften qualifizieren. In der heimischen Kyberghalle konnte man sich gegen die Gäste der BG Leitershofen / Stadtbergen (68:57) und SV TU Ilmenau (78:30) durchsetzen. Im Spiel um den Titel des Südostdeutschen Meisters musste man sich letztendlich dem TSV Breitengüßbach in dramatischen Schlusssekunden mit 55:57 geschlagen geben.

90:103 (52:36) Niederlage gegen Coburg

Vor toller Kulisse und super Unterstützung der Fans im „Deisen-Dome“ mussten sich die Tropics am Ende den Gästen geschlagen aus Coburg geschlagen geben. Bärenstarken 20 Minuten folgte eine sehr schwache zweite Halbzeit der Gelbhemden. Somit gehen die Punkte verdient nach Coburg.

Duell gegen punktgleiche Oberfranken

Nach einer wohlverdienten Trainingspause bereiten sich die Tropics seit Dienstag auf die Rückrunde vor. Zu Gast im „Deisen Dome“ ist der BBC Coburg. Spielbeginn ist Sonntag um 16 Uhr.

Einbruch im letzten Viertel kostet möglichen Sieg : 73:81 Niederlage bei den Löwen

Ohne Fynn Fischer und Daniel Urbano, die dieses Mal kranksheits- bzw. verletzungsbedingt nicht mitspielen konnten, traten die Oberhachinger beim Tabellenzweiten in Erfurt an. Erstmals mit im Aufgebot war wieder Janosch Kögler, der aufgrund langer Pause und Trainingsrückstand nur im Notfall eingesetzt werden sollte.

Oberhaching zu Gast beim Tabellenzweiten

Nach zuletzt eindrucksvollen Vorstellungen kletterten die Oberhachinger Basketball auf den 4.ten Tabellenplatz. Doch ein Blick auf die Tabelle zeigt, wie ausgeglichen und eng die BARMER 2.te Basketball Bundesliga Pro B Süd in diesem Jahr ist. Der aktuelle Tabellenzehnte Fellbach hat mit sechs Siegen lediglich einen Erfolg weniger als die Tropics. Umso wichtiger wäre es im letzten Hinrundenspiel nochmal zu punkten.

Oberhachinger klettert auf den vierten Tabellenplatz

Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Daniel Urbano hatten die Tropics einen Akteur weniger im Aufgebot als zuletzt, wo man reihenweise starke Auftritte hingelegt hat. Die erhoffte Rückkehr von Erik Wester verschiebt sich hingegen weiterhin. Dafür sollte das Oberhachinger Talent Emil Casper Wagner in den Kader rücken und für wichtige Entlastung von der Bank sorgen. Die Gäste mussten hingegen auf Topscorer Max Langenfeld, der an einer Fußverletzung laboriert, verzichten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.