News
Herzlich Willkommen am Tropical Beach. Die Seite befindet sich noch im Aufbau, Danke
   
TSV-Geschäftsstelle Bahnhofstr. 13
82041 Deisenhofen
Öffnungszeiten Montag 10.00 – 12.00 Uhr
Dienstag 17.00 – 19.00 Uhr
089 613 6633

Die Seite durchsuchen

Junger Neuzugang kommt vom FC Bayern Basketball

Die Oberhachinger Basketballer freuen sich zwei sehr positive Nachrichten vermelden zu können. Die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg wird Ihr Engagement bei den Oberhachinger Basketballern verlängern und auch in der Saison 2021/2022 den Spitzenbasketball im Landkreis unterstützen. Mit dem 20-jährigen Moritz Noeres stößt ein hochinteressanter Nachwuchsmann zu den Gelbhemden.

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg bleibt treuer Unterstützer des Vereins

Die Kreissparkasse ist einer der wichtigsten Förderer von Kultur, Bildung, Sport und Sozialem in den Landkreisen München, Starnberg und Ebersberg. Als treuer Premium Partner begleitet Sie nicht nur die Bundesligamannschaft der Kyberg-Riesen, sondern ermöglicht mit Ihrem Engagement auch die umfangreiche Förderung der Nachwuchsarbeit und Breitensports.

Als einer von drei bayerischen Vereinen in der BARMER 2.Basketball Bundesligen sind die Basketballer des TSV das sportliche Aushängeschild der Gemeinde und mittlerweile ein fester Bestandteil auf Deutschlands Basketballkarte. Der Verein bedankt sich bei der KSK MSE für die Unterstützung und treue Partnerschaft.

Dreierspezialist Moritz Noeres verstärkt die Tropics

Vom FC Bayern Basketball, wo der Distanzwurfspezialist in der BARMER 2.Basketball Bundesliga BARMER spielte, wechselt Moritz Noeres zu den Gelbhemden. Der 200cm große Flügelspieler machte seine erste basketballerischen Schritte in der Jugendabteilung des deutschen Rekordmeisters Bayer Leverkusen. Bereits in der JBBL wechselte der gebürtige Rheinländer in das renomierte Nachwuchsprogramm von Urspring Ehingen. Bei den Schwaben konnte der Dreipunktspezialist bereits als damals 17-jähriger regelmäßige Einsätze in der Pro A verbuchen. Nach einer Saison bei der IBAM unter Trainerikone Robby Scheinberg wechselte der 20-jährige zum FC Bayern, wo er vor allem in seiner ersten Pro B Saison mit knapp sieben Punkten pro Spiel auf sich aufmerksam machen konnte. Trotz seines jungen Alters bringt der variable Außenspieler bereits viel Bundesligaerfahrung mit nach Oberhaching und soll mit seinem Distanzwurf das Offensivspiel des TSV beleben. Seine größten Fans sind seine Eltern, die trotz großer Entfernung zu jedem Spiel Ihres Zöglings anreisen wollen.

Milos Kandzic: “Offensiv war vergangene Saison unsere größte Baustelle, dass wir von der Dreierlinie viel zu ungefährlich waren und uns somit das Spacing fehlte. Als sich die Möglichkeit ergab Noeres zu verpflichten haben wir nicht lange gezögert und zugeschlagen. Neben Peter Zeis haben wir nun einen weiteren klassischen Shooter, der uns variabler macht.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.